Dezember 2017
M D M D F S S
     
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Aktuelle Kurse: Informationen und Kontakt

Aktuelle Informationen

 

Informationen zum B2 Kurs Herbst 2017

 

Anmeldeformular ab August 2017

 

 

 

Informationen zu den Integrationskursen

Integrationskurs mit Alphabetisierung

  • 960 / 1260 Unterrichtsstunden
  • für Teilnehmer, die das lateinische oder ihr eigenes Alphabet nicht oder nicht ausreichend beherrschen
  • Kosten: bei Vorlage des SGB II Bescheids ist der Kurs kostenlos; Antrag auf Kostenbefreiung kann in der Schule gestellt werden. In diesem Fall werden die Fahrkosten vom Bundesamt für Migration übernommen und von der Schule an den TN ausgezahlt.
  • ohne SGB II Bescheid aber mit Zulassung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zahlt der TN 1,95€ pro Unterrichtsstunde; Antrag auf Zulassung kann in der Schule gestellt werden
  • ohne Zulassung zahlt der TN 4,10€ pro Unterrichtsstunde, Flüchtlinge und politisch verfolgte Menschen zahlen 1,95€ pro Unterrichtsstunde
  • nach 1200 Unterrichtsstunden legen die TN den skalierten Abschlusstest „Deutschtest für Zuwanderer“ (DTZ) ab
  • nach 1260 Unterrichtsstunden legen die TN den Test „Leben ind Deutschland“ (LiD) ab

Allgemeiner Integrationskurs

  • 600 / 660 Unterrichtsstunden
  • für Teilnehmer, die das lateinische Alphabet beherrschen
  • Kosten: bei Vorlage des SGB II Bescheids ist der Kurs kostenlos; Antrag auf Kostenbefreiung kann in der Schule gestellt werden. In diesem Fall werden die Fahrkosten vom Bundesamt für Migration übernommen und von der Schule an den TN ausgezahlt.
  • ohne SGB II Bescheid aber mit Zulassung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zahlt der TN 1,95€ pro Unterrichtsstunde; Antrag auf Zulassung kann in der Schule gestellt werden
  • ohne Zulassung zahlt der TN 4,10€ pro Unterrichtsstunde, Flüchtlinge und politisch verfolgte Menschen zahlen 1,95€ pro Unterrichtsstunde
  • nach 600 Unterrichtsstunden legen die TN den skalierten Abschlusstest „Deutschtest für Zuwanderer“ (DTZ) ab
  • nach 660 Unterrichtsstunden legen die TN den Test „Leben ind Deutschland“ (LiD) ab

Intensivkurs

  • 400 / 430 Unterrichtsstunden
  • für Teilnehmer, die schon mindestens eine Fremdsprache erlernt und Erfahrungen beim Erlernen von Fremdsprachen gesammelt haben
  • für Teilnehmer, die bereit sind, zu Hause mindestens 2 Stunden am Tag zusätzlich zum Unterricht zu arbeiten
  • Kosten: bei Vorlage des SGB II Bescheids ist der Kurs kostenlos; Antrag auf Kostenbefreiung kann in der Schule gestellt werden. In diesem Fall werden die Fahrkosten vom Bundesamt für Migration übernommen und von der Schule an den TN ausgezahlt.
  • ohne SGB II Bescheid aber mit Zulassung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zahlt der TN 1,95€ pro Unterrichtsstunde; Antrag auf Zulassung kann in der Schule gestellt werden
  • ohne Zulassung zahlt der TN 4,10€ pro Unterrichtsstunde, Flüchtlinge und politisch verfolgte Menschen zahlen 1,95€ pro Unterrichtsstunde
  • nach 400 Unterrichtsstunden legen die TN den skalierten Abschlusstest „Deutschtest für Zuwanderer“ (DTZ) ab
  • nach 430 Unterrichtsstunden legen die TN den Test „Leben ind Deutschland“ (LiD) ab

Jugendintegrationskurs

  • 900 / 960 Unterrichtsstunden
  • für Teilnehmer bis zu einem Alter von 27
  • neben Deutschkenntnissen werden Grundbegriffe der Fächer Mathematik, Geographie sowie Kennnisse über das Schul-und Ausbildungssystem in Deutschland vermittelt
  • Im Kurs enthalten ist ein Praktikum, dem ein Erstellen von Bewerbungsunterlagen unter fachmännischer Anleitung vorangeht
  • Kosten: bei Vorlage des SGB II Bescheids ist der Kurs kostenlos; Antrag auf Kostenbefreiung kann in der Schule gestellt werden. In diesem Fall werden die Fahrkosten vom Bundesamt für Migration übernommen und von der Schule an den TN ausgezahlt.
  • ohne SGB II Bescheid aber mit Zulassung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zahlt der TN 1,95€ pro Unterrichtsstunde; Antrag auf Zulassung kann in der Schule gestellt werden
  • ohne Zulassung zahlt der TN 4,10€ pro Unterrichtsstunde, Flüchtlinge und politisch verfolgte Menschen zahlen 1,95€ pro Unterrichtsstunde
  • nach 600 Unterrichtsstunden legen die TN den skalierten Abschlusstest „Deutschtest für Zuwanderer“ (DTZ) ab
  • nach 900 Unterrichtsstunden wird fakultativ eine telc B2 Prüfung angeboten
  • nach 960 Unterrichtsstunden legen die TN den Test „Leben ind Deutschland“ (LiD) ab

 

Weiterführende / berufsbezogene Deutschkurse

 

B2 Vorbereitung auf die telc Deutsch B2 Prüfung

Auf der Stufe B2 können Sie sich klar und detailliert ausdrücken sowie erfolgreich argumentieren und verhandeln. Im eigenen Fachgebiet und zu den meisten allgemeinen Themen verfügen Sie über einen großen Wortschatz. Sie beherrschen die Grammatik recht gut.

  • Vormittags-Intensivkurs: Mo, Die, Do, Fr  9Uhr-13Uhr
  • Abendkurs: Die und Do  18Uhr – 21Uhr
  • B2/1 : 100 UE  288€
  • B2/2 : 150 UE  432€

 

B2+ für den Beruf

Auf der Stufe B2+ können Sie sich klar und detailliert ausdrücken sowie erfolgreich argumentieren und verhandeln. Sie können mit Texten aus dem eigenen Fachgebiet, aber auch aus weniger vertrauten Gebieten umgehen. Sie verfügen über einen großen Wortschatz und können formelle Geschäftsbriefe, Berichte und Protokolle schreiben. Sie beherrschen die Grammatik recht gut.

  • Vormittagskurs
  • B2/1+ : 100 UE  288€
  • B2/2+ : 150 UE  432€

 

C1 Vorbereitung auf TestDaF / telc C1 Prüfung

Wer in Deutschland studieren will oder als Erzieher / Erzieherin arbeiten will, muss Sprachkenntnisse auf dem Niveau C1 nachweisen.

Auf der Stufe C1 können Sie ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte verstehen und auch implizite Bedeutungen erfassen. Sie können sich spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Sie können die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen. Und sie können sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei verschiedene Mittel zur Textverknüpfung angemessen verwenden.

  • Vormittags-Intensivkurs: Mo, Die, Do, Fr  9Uhr – 13Uhr
  • 350 UEs 980€ (auch zahlbar in Raten)

Deutsch für Pflegeberufe und Mediziner

Diese Kurse bereiten auf die seit Juni diesen Jahres obligatorische Sprachprüfung für Ärzte und Pflegekräfte vor.
Die telc GmbH bietet dafür eine bundesweit einheitliche B1/B2-Pflege– und B2/C1-Medizinprüfung an.

  • intensive Prüfungsvorbereitung durch telc—
    lizenzierte Referenten
  • professionelle Unterstützung bei berufsspezifischen
    Sprachkursen für Schulen
  • Vormittags-Intensivkurs: Mo, Die, Do, Fr 9Uhr – 13uhr
  • B2/1: 100 UEs 300€
  • B2/2: 150UEs 430€

 

Kontakt:

Frau Katrin Vogel

 

Festnetz:  07141-2980809 / Fax: 07141-2980810

Mobil:      0151-55655777

Email:      info@deutsch-richtig.de

 

 

Suchen
Archive