Tipps zum Lernen

Eine neue Sprache kommt nicht von selbst zu mir. Eine neue Sprache lernen, das bedeutet auch: Arbeit. Es genügt beim Lernen nicht, wenn ich nur ein Mal ertwas höre oder anschaue. Wiederholung ist sehr wichtig. Eine Sprache lernen ist wie ein Musikinstrument spielen lernen: Ich muss Regeln kennenlernen, und ich muss üben, üben, üben…

Lernen und wiederholen bedeutet auch, ich brauche Hilfsmittel, wo ich nachschauen kann, zum Beispiel:

Was ist ein Nomen? Wie verändert es seine Form?

Was ist das, ein Artikel? Wie funktioniert er?

Was bedeutet Verb; wie konjugiere ich es; was heißt konjugieren?

Was sind Personalpronomen oder Adjektive? Wie gebrauche ich sie; wie dekliniere ich sie; was heißt deklinieren?

Was sind Präpositionen?

Was bedeutet Präsens, Perfekt, Präteritum oder Futur – und wie funktioniert das alles?

Und so weiter…

Die Hilfsmittel weiter unten auf dieser Seite machen für Sie das Lernen leichter. Sie möchten nachschauen, wie etwas in der deutschen Sprache funktioniert? Dann wissen Sie jetzt: Sie müssen nicht an vielen verschiedenen Stellen suchen. Hier finden Sie auf einer Seite eine ganze Sammlung, die für viele Themen beim Erlernen der deutschen Sprache Hilfe bietet.

Sie finden hier zum Beispiel Tabellen, die zeigen, wie im Deutschen der Artikel funktioniert; wie man ein Verb konjugiert oder ein Adjektiv dekliniert. Sie finden auch Definitionen dafür, was denn ein Artikel oder ein Verb ist; was konjugieren oder deklinieren bedeutet – und vieles mehr.